Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

13. Mai 2011

Wechsel zu Wordpress!?

Gestern und heute war ich extrem genervt davon, dass Blogger nicht funktionierte.
Außerdem sind alle meine Blogeinträge von Donnerstag weg, was mich extrem nervt. Wo sind die bitteschön hin und sollte die nicht wieder hergestellt werden?
Ging es euch auch so?

Ich überlege, zu Wordpress, Myblog oder einem anderen Bloganbieter zu wechseln.
Was haltet ihr davon?
könnt ihr einen empfehlen?

Kommentare:

  1. Habe ich mir auch schon überlegt - aber ich glaube es kostet auf Dauer zu viel - oder nicht? Dass das Programm an sich kostenlos ist, weiß ich - aber die ganzen Speicherplätze und Zusatzdinge kosten...

    AntwortenLöschen
  2. ich kenne wordpress nicht aber blogger nervt echt in letzter zeit, überlege auch zu wechseln, lg

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich hatte auch dieses Prob das Einträge und sogar noch gespeicherte weg sind. Nen wechsel is relativ sinnlos , solche Probs hat jeder Anbieter mal

    AntwortenLöschen
  4. ich überlege auch schon zu wordpress zu wechseln aber habe zu wenig infos darüber wegen evtl kosten!?

    AntwortenLöschen
  5. Wordpress an sich ist immer kostenlos. Es gibt einmal die Variante unter http://de.wordpress.com/, wo man sich ohne eigenen Webspace, aber dafür nicht ganz uneingeschränkt, einen Blog erstellen kann. Und es gibt einmal Wordpress zum selbst installieren auf den eigenen Webspace: http://wordpress-deutschland.org/
    Hier ist so gut wie alles zu realisieren und Ausfälle sind sehr unwahrscheinlich. Die meisten Webspace-Anbieter geben eine 99,9%ige Garantie. Kosten für Wordpress fallen nicht an. Ausschließlich der Webspace muss bezahlt werden und die Kosten dafür sind sehr unterschiedlich. Ich bin bei Revido.de und dort seit vielen Jahren sehr zufrieden.

    Gruß

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.