Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

12. März 2011

Die drei Problemkinder von Catrice

Ja, auch unter Lidschatten gibt es Zicken und diese beweisen uns, dass Made in Germany nicht immer von Qualität zeugt - zumindest, was das Depotten angeht.



Who is Kermit?, Petrol keeps me running und Swimming with Dolphins heißen die Lidschatten, die mir Kopfzerbrechen bislang bereiteten. Zum Glück hat der Vater meines Freundes eine Miniflex, mit der ich sie in 2 Wochen dann aufschneiden darf, damit sie auch in eine dieser DM-Döschen dürfen.



Bei den Made in Poland Lidschatten konnte man sie einfach aushebeln, Fruchtzwergmagnet zurecht schneiden und dann hatte man dieses Ergebnis:



Bei den Catrice Enter Wonderland Lidschattenhighlighter konnte ich das Depotten nicht übers Herz bringen wegen der schönen Verpackung.

Depotted ihr auch oder liebt ihr lieber die Lidschatten so, wie sie sind?

Kommentare:

  1. Ach, Lidschatten nehmen, über ne Kerze halten, Plastik schmelzen, mit irgendwas durch Lock drücken und Pfännchen entnehmen. Hat bei meinen MAC Lidschatten echt gut geklappt, man braucht nur nen warmen Tag, damit man das draußen oder bei offenem Fenster machen kann^^

    AntwortenLöschen
  2. ich hab noch nie Lidschatten depotted außer meine 2 von MAC. Woher erkennt man denn, ob sie Made in Poland oder Germany sind? Ich hab hier noch ältere Catrice Lidschatten (von der letzten Sortimentsumstellung) und da stehen nur codes drauf. Any Tipps? Danke! :))
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. ich habe sie mit dem glätteeisen depottet und es hat ganz wunderbar funktioniert.
    während ich deinen post gelesen habe, dachte ich mir gerade, ich könnte ja mal nach meinen schminkies schauen, ob sie die fahrt überlebt haben. und argh! zum transportieren eigenen sich die boxen nicht gerade. ein sleekblush hat sich pulverisiert und lidschatten, die sich gelöst haben, haben andere ihrer art gekillt. massaker :(

    falls du also unterwegs sein solltest mit deinen palettchen kann ich dir dringendst ans herz legen, die boxen auszupolstern!

    :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.