Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

21. März 2011

Catrice Lidschatten "I Think I've Green You Before"


Zu den Fotos: Leider kommt er auf den Swatches eher Hellblau aus, aber er ist auch grünlich vom Grundton her.

Zu Catrice:
Ihr findet generell Catrice bei Müller, Budni und IhrPlatz/Drospa. In einigen Douglas-Filialen gibt es auch Catrice - dort allerdings nur einen kleinen Aufsteller, von dem ich nicht weiß, ob ihr dort diesen Lidschatten findet. Wenn ihr einen Shop-Finder benötigt, klickt einfach hier.

Anfangs wusste ich nichts wirklich mit der Farbe anzufangen, da ich sie für kompliziert hielt und trotz der Tatsache, dass sie relativ hell ist, nicht als eine Alltagslidschattenfarben sah. Als ich den Lidschatten dann aber spaßeshalber aufs bewegliche Lid aufgetragen und zusammen mit matten dunklen Braun und braunem Eyeliner - so wie hier - einen Look geschminkt und war begeistert, wie alltagstauglich er doch sein kann. Will man es bunter, oder leuchtender, kann man das gut mit knalligem Lila oder Grün oder auch mit einer dunklen Base unter diesem Lidschatten erreichen.

Für 2,79 Euro ist er für alle, dem der Farbton zusagt, auf jeden Fall sein Geld wert.

Kommentare:

  1. ich finde es ist ein sehr schönes grün
    bin im mom auch ganz begeistert von den catrice lidschatten!

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds top. Ich mische so nen ähnlichen Ton für Alltags AMUs

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.