Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

3. März 2011

Bitte nicht böse sein! (Eine kleine Ankündigung für von heute bis 23.03.)

Hi, ihr Leser da draußen in der großen, weiten Welt!

Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, wenn ich bis 23.03. etwas weniger blogge, "nur" 2-3 Beiträge pro Tag.
Ich blogge meist vormittags 1x als kleine Entspannungspause vom Lernen, bin von 12:00-16:30 Uhr (teilweise dann auch bis 18 Uhr, falls ich noch in die Stadt, Bibliothek oder einkaufen muss) quasi nicht erreichbar, weil ich innerhalb der Zeit nur eine etwa viertelstündige Pinkelpause habe, die von dem Zeitpunkt her variieren kann.

Und abends will ich dann auf jeden Fall ein wenig zu der japanischen Sprache bloggen. ahrshceinlich ist es klar, dass ich euch nicht meinen Sprachkurs 1:1 ins Netz stellen kann, aber ich dachte, ich kann euch ein paar Teaser geben und ein wenig Informatives zum Schriftsystem, Zahlen, Uhrzeiten, Grußformeln etc. schreiben, sozusagen ein Vorgeschmack darauf, was euch alles dann bei einem Sprachkurs erwarten würde un vielleicht 1 oder 2 Sätze, mit denen ihr Muttersprachler beeindrucken könnt.

Heute Abend kommt auf jeden Fall noch gegen 19 Uhr meine Meinung zur Haarstylingcreme "King of the Mods" von Lush - ich habe eine wirklich ergiebige Probe vor 1 1/2 Wochen bekommen ud mag das Zeug sehr, aber wie ich es nutze, erzähle ich euch dann später ....


Und, wie war euer Tag?
Schule?
Ferien?
Arbeit?
Stress?

Kommentare:

  1. 1. Praktikumstag ;)
    Im Seniorenheim. Passender weise in Köln, an Weiberfastnacht. Es wurde ordentlich geschunkelt, dabei ist Karneval überhaupt nicht meins :D

    AntwortenLöschen
  2. Endlich mal ein freier tag... etwas gelangweilt abre sonst super ;-)
    Stress dich nich ich poste nächste Zeit auch weniger

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde einen Blogpost pro Tag ja schon ausreichend. Also ich bin da überhaupt nicht böse und wäre auch nie böse. Ich hab eine aboniert, die gar nicht mehr postet. Der bin ich nicht böse, ich finds halt nur schade. aber hey, real life geht vor ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo hanna. (: danke dass du mir den kommentar gemacht hast. ich würde dir raten mal als katze zu gehen. :D ich hab sooo wenig geld und desshalb muss immer was billiges her. ich hab nur den haarreif für 4 euro gekauft, was mir im nachhinein leid tut weil ich ihn hätte selbst machen können. dann n paar pinselstriche ins gesicht und fertig ist das kätzchen. schwarze klamotten, leo cardi. tadaaa. :D letztes jahr war ich "bunny" 10 euro für n puschelschwänzchen ohren und manschetten für die ärme. :D war auch klasse.

    liebe grüße vany

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es zwar toll, soviel von Dir zu lesen, aber ein Post pro Tag ist auch schon sehr schön. Also lass dich bloß nicht stressen :)

    AntwortenLöschen
  6. Lass dich nicht stressen, du brauchst doch nicht jeden Tag 3 Einträge machen.Blogge wenn du kannst und willst.
    Ich habe im Moment stress pur.Noch zwei Wochen und ich habe meine letzte mündliche Prüfung und stehe gerade zwischen Verzweiflung und ab und zu eine Erleutung:)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.