Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

15. Dezember 2010

Windlichter mit vielen bunten Steinen

Inspiriert durch diesen Blogeintrag habe ich eines mal einfach gemacht aus einem Rewe Schokicreme Glas, das ja 1,45 Euro samt leckeren Inhalt kostet. Meinem Freund habe ich die Sorten dunkele Schoki (kann man mich mit jagen) und Pistazie (schmeckt ein wenig wie Erdnussbutter, nur feiner) geschenkt und mitgegeben, ich hatte weiße Schoki probiert, was mir meine Gäste aber schon leer gemacht haben,weil sie es so lecker fanden und nun habe ich mir Marzipan gekauft.

Das praktische sind die Gläser und mit ein wenig Uhu und Steinchen von Mäc Geiz, die ich noch da hatte, enstand dies zunächst:

Dank Blumenstrass von Tedi habe ich noch eines mit Blumen gemacht:

Ihr braucht:
Strasssteine, 
Alles- oder Glaskleber, 
ein Glas, in das ein Teelicht reinpasst (bei mir die beiden leeren Gläser von den Rewe-Cremes),
Teelicht,
Feuerzeug


Und, was haltet ihr von solchen selbstgemachten Windlichtern als kleines Geschenk oder eigene Deko?

Alles Liebe,
Hana

Kommentare:

  1. teelichter verschenken finde ich zwar einfallslos, aber trotzdem irgendwie schön als kleine aufmerksamkeit. aber wenn sie selbstgemacht sind, dann find ich das super :) und die zweite technik würde mich auch interessieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sieht das aus ,hat sowas romatisches ,ich mag das gerne!

    Würde auch noch die zweite Variante zum Verzieren sehen wollen wenn es nicht zu viel Mühe macht :o)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Oh jetzt weiß ich was ich mit meine Glas machen werde.
    Die Sorte mit der weißen Schokolade ist sooo lecker.
    Stehe ja sowieo auf weiße Schoki.

    AntwortenLöschen
  4. Hast du sehr hübsch gemacht. Ich finde diese Art von Lichter total süß. Habe auch zwei geschenkt bekommen, und verwende sie täglich. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich will die zweite Technik sehn!
    Die sehen echt süß aus, aber ich hab sowas gar nicht im haus und müsste mir das kaufen gehn. :D
    Obwohl... Ich les grad, dass die Blümchen von Tedi sind. Okay dann werd ich's auf jedenfall mal nachbasteln. Hehe. :)
    Danke für den Tipp

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.