Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

11. Dezember 2010

Hello Kitty ist musikalisch


gesichtet bei Sanrio in Hannover
Nachtrag: sie stehen nicht zum Verkauf sondern sind nur Deko ... das ist ja Beschiss ^^"

Ja, ich finde es total süß, aber ehrlich: Nope, ich würde nicht so viel Geld für ein Plüschtier ausgeben und wenn, dann würde ich mir Chococat kaufen. ;)

Kommentare:

  1. Wie süüüß !!
    Wie teuer ist die Kitty denn ?
    LG Lilli

    AntwortenLöschen
  2. Cute
    Sieht süß aus aber den Preis will ich gar nicht wissen.

    AntwortenLöschen
  3. Süüüüß :3.
    Ich hab das Gefühl der Sanrio-Laden in Hannover ist sowieso totaaaal überteuert, da geh ich schon gar nicht mehr rein ^_~.
    Und nach dem Rival de Loop Lipliner werde ich mal Ausschau halten, danke für den Tipp!
    Lg
    -->San
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Och gott wie süß,ich steh so auf Kitty xD Aber so viel Geld wie manches dieser Plüschies kostet würde ich auch im leben nicht ausgeben.

    AntwortenLöschen
  5. Das geile daran ist: die sind nicht zum verkauf^^ Ich war letzten Dienstag im Sanrio-Laden in Hannover und da kam auch ein Kunde herrein udn fragte wie viel die Weihnachts-Kittys kosten sollen... Und die Verkäuferin musste ihn enttäuschen dann Sanrio hat die zugeschickt bekommen zu Schaufensterdeko... Hübsch sind se ja... Besonders die Kitty mit den Engelsflügeln^^ Aber leider nur Deko und nicht zum Verkauf bestimmt... :-(

    AntwortenLöschen
  6. Ich liiiiebe Hello Kitty Dinge, find die Preise aber wirklich viiel zu teuer. Die Plüschtiere sind vom Preis her viel zu übertrieben. Ich hab mich seit einige Jahren darauf spezialisiert DIN A& große Notizblöcke von Hello Kitty zu kaufen. Speziell im Urlaub. Die kosten dann je nach Ort ca 1-4€ einigermaßen ertragbar, die gibt's ja nicht in jeder ecke sofern man nicht speziell danach sucht. Ich kauf mir einfach gerne solche, wenn ich die mal sehe :)

    Und zu den Stiefeln, die ich mir gekauft hab. Die gab es für 50€ bei Reno. Von Young Spirit sind die. :)

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. oh wie süß! wieso in aller welt kann man die nicht kaufen!? das ist wirklich beschiss.
    X

    AntwortenLöschen
  8. Mein erster Gedanke: Ohhhh mein Gott, das ist das niedlichste Kitty, das ich je gesehen hab! Wenn man denen genug Geld hinlegt, verkaufen dies einem bestimmt :D Ohhh jetzt will ich auch so eins :D
    Sanrio ist doch echt dumm. Da fragen doch jetzt fast alle nach dem Kitty wos sehen.... aber sonst alles vermarkten was es gibt...

    Das Zara Vintage Shirt gibts für 17Euro.
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte mit zehn auch mal so eine Hello Kitty-Phase. Aber die Sachen von Sanrio sind wirklich voll überteuert. Da gabs mal ein Briefpapier-Set um 18€!

    Danke für deinen lieben Kommentar, aber ich denke das Kleid würde dir auf jeden Fall stehen!

    Einen schönen Sonntag wünscht dir Cathrin :-)

    AntwortenLöschen
  10. Boah, die hätte ich auch gern. Echt süß.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.