Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

17. Dezember 2010

Eine Küche mit Herz

Hallo, ihr Süßen!

Und, durftet ihr heute schneefrei genießen oder musstet ihr zur Schule/Arbeit?

Ich wolllte euch kurz ein, zwei Fotos aus der Küche meiner Eltern zeigen, weil ich den Lichterherzkranz von Ikea total liebe und wir ihn simpel verschönert haben. ;)




Meine Küche ist leider mangels Platz nicht weihnachtlich dekoriert - wie sieht es bei euch aus?

Alles Liebe,
Hana

Kommentare:

  1. Das sieht schön aus! :)
    Meine WG-Küche ist auch so gut wie gar nicht dekoriert. Nur so ein kleines Gesteck mit Kerze & Tannenzweigen steht auf der Fensterbank.
    Dass mein Vater zu Hause geschmückt hat, glaub ich nicht. Aber das kann ich ja dann am Mittwoch noch vornehmen, wenn ich nach Hause fahre ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos, wir haben auch alles geschmückt. Am Küchenfenster hängt ein Sternenvorhang

    AntwortenLöschen
  3. hallo hana :)

    wir haben in unserer wg leider gar nicht dekoriert :( wir wollten, aber haben es leider nicht geschafft und jetzt lohnt es sich eigentlich gar nicht mehr, da wir beide nächste woche richtung heimat reisen.. und in der uni war ich heute nicht :) keine lust^^

    noch was zu den fotos:
    ich möchte dir jetzt nicht nahe treten und das folgende ist nur meine meinung.. ich finde deine fotos (leider) künstlerisch gesehen nicht so toll (wie gesagt, fühl dich bitte nicht verletzt!). achte doch das nächste mal ein wenig mehr auf die schärfe, bildrahmen und licht! mit welcher kamera fotografierst du denn? mir scheint, die kamera ist eine ziemlich gute und man kann viel mehr aus deinen bildern rausholen!!
    lass am besten mal den kamerablitz weg, falls das bild zu dunkel ist, versuch es mit einem stativ! und spiel ein bisschen mit der blende rum, so kannst du verschiedene schärfentiefeeffekte erzielen.. unser bildgestaltungsprofessor hat uns immer geraten eine säge und eine axt dabei zu haben, damit wir störende bildelemente einfach entfernen können ;)
    generell finde ich es vor allem als anfänger hilfreich mit dem stativ zu arbeiten. so hat man die ruhe, sich eine perspektive zu überlegen, das bild zu komponieren (so weit es natürlich geht ;)) und verschiedene schärfen und belichtungen auszuprobieren. so finde ich, kann man aus jedem motiv viel herausholen..

    lg
    vera :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.