Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

17. November 2010

Getestet: Balea Bodybutter Kakao - die Creme mit dem Yumyum-Effekt!

Guten Morgen, ihr Lieben!!

Erst einmal eine gute Nachricht - nach 1,5 Litern Honigmilch ist zumindest wieder meine Stimme da!!! Yeah, ich freu mich riesig! Gestern hatte ich nämlich Zwergen- bis gar keine Stimme, weil ich Montag erst nur leicht und Dienstag dann volle Dosis erkältet war. Heute werde ich viel trinken, Atemtee trinken und ab und an eine Clementine und hoffe, so die Erkältung in die Flucht zu schlagen.

Bedauerlich ist auch ohne Riechen zu können sich mit dieser himmlischen Bodybutter einzureiben, die ich mir vor einigen Tagen vorerst zum Testen in der Probegröße für 95 Cent gekauft habe.


Der Tiegel ist ideal für unterwegs zum Hände eincremen und für 95 Cent viel pflegender als Essence Handcremes. Aber auch um Eincremen nach dem Duschen verwende ich sie und finde sie rumdumgelungen, weil sie bei mir wirklich schnell einzieht, keinen Fettfilm oder ähnliches hinterlässt, aber trotzdem reichaltig und somit für trockene Haut gut geeignet ist.


Einziges Problem: Der Duft ist so lecker und authentisch - ähnlich wie bei der Dresdner Essenz Candy Mountain - dass man am liebsten in seinen Arm beißen will. Für Leute, die Schokolade und Kakao lieben, ist diese Bodybutter garantiert etwas.

Mein Fazit:
Ich werde sie mir in groß kaufen, denn obwohl ich auch Balea Mango besitze und schon Kokos von Balea, Himbeer von The Body Shop und Kirsch-Vanille von Fruttini hatte, ist dies die erste Bodybutter mit Suchtpotenzial für ich und wenn es unglaublich toll duftet, cremt man sich auch regelmäßig ein, nicht?

Habt ihr eine Lieblingsbodybutter oder seid ihr eher kein Fan dieser Form von Körpercreme?

Alles Liebe,
Hana

Kommentare:

  1. Das kenne ich, bei meinem Labello würde ich auch am liebsten immer reinbeißen :D
    Und ich wünsche dir gute Bessrung. Ich sitze mit Nierenbeckenentzündung in der Schule...:(

    AntwortenLöschen
  2. Ich steh total auf die Macadamianuss-Butter von Alverde und bin auch da schon gespannt, was für eine neue im Dezember kommen wird.

    Aaaaber: Nachher hol ich mir auch die von Balea :) Die könnte allein von der Beschreibung her Suchtpotenzial haben!

    Auch von mir gute Besserung :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, die Butter ist wirklich sooooo köstlich ^_^.
    Und gute Besserung wünsch ich dir!
    Lg
    -->San
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte die alte Version diser Body Butter und mir war sie zu heftig...
    http://rakhosmuell.blogspot.com/2010/11/balea-korperbutter.html
    Meine Meinung dazu. Mir war der Kakao Geruch einfach zu krass. Ich mag Kakao aber nicht in so extremen Dosen, wie es bei der alten Auflage der Fall war. Ist die neue Dezenter? Dann überlege ich mir den Kauf nochmal, denn die Pflegewirkung war erste Sahne

    AntwortenLöschen
  5. Hi Hana, wünsche dir gute Besserung. Ich hab die Seuche gerade hinter mir. Der Tipp mit den Probedöschen ist klasse, weil taschentauglich. Hab auch immer sehr trockene Haut. Und Schokolade geht immer.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, Große! :-) Ich habe auch schon darüber nachgedacht, mir eine Bodybutter zu kaufen. VOn TBS ist sie mir aber zu teuer. Von Synergen oder Isana kommt wohl eine mit Grapefruitduft raus. Mal sehen, die von Alverde ist mir auch schon in die Hände gefallen. Hm. Dann muss ich heute wohl doch nochmal los :D

    Danke dir!

    lg
    lisa

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung, Hana. :)
    Kannst du etwas zu den Inhaltsstoffen sagen? Mich würde interessieren ob sie vegan ist.
    Hört sich verdammt lecker an.

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung! Ich leide mit und versuche eine Triefnase zu kurieren!
    Die Bodybutter muss ich mir anschauen! Die klingt lecker ;) Danke!

    AntwortenLöschen
  9. so, vorhin die probegröße gekauft und riecht tatsächlich lecker! :) allerdings mag ich dievon alverde doch lieber, die ist irgendwie "feiner"...

    AntwortenLöschen
  10. Gibts die überhaupt in groß?
    In unserem DM habe ich nur die Probegröße gefunden und schon überlegt, ob ich die hamstere, falls die große nicht rauskommt...
    xxx Lena

    AntwortenLöschen
  11. Leeeecker! Ich hab ne Probe gekauft und ich werde sie mir wahrscheinlich in groß kaufen wenn ich sie finde und wenn ich die andere Lotion leer hab... Aber diesen Winter wohl noch! Obwohl ich nicht so der Schokoladenfreak bin, ist der duft nicht nur appetitlich sondern das Produkt auch besser als ich dachte ^^

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab die Butter bisher noch gar nicht entdeckt. *snief*

    AntwortenLöschen
  13. ich denke ich hohle mir sie auch nächstes jahr wenn ich platz habe für all die tollen pflege spielereien

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.