Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

20. November 2010

[Getestet] Balea Mango Body Butter ODER "Du glitzerst ja in der Sonne wie funkelnde Diamanen, Alter!!"

Moin moin, ihr Lieben!

Heute wollte ich euch die derzeit äußerst beliebte Bodybutter in der Duftrichtung Mango vorstellen. Das besondere Sie ist für normale Haut und enthält silbernen Schmimmer, der wahrscheinlich nicht jedermanns oder -fraus Sache ist.

Ehrlich? Ich hatte, weil ich es elig hatte, nicht darauf geachtet, dass dor als kleines rotes Fähnen auf dem Deckel stand "mit Schimmer". Im Winter mrkt man das bei langärmeligen Kleidungsstücken eh kaum, es ist nett, wenn man ausgeht und primär geht es ja auch um Duft und Pflegewirkung und nicht darum, dass man ein wenig rumglitzert auf der Hand, als hätte man eben ein halbes Sortiment an glitzernden Lidschatten getestet.


Diese Bodybutter kostet bei 200 ml 2,45 Euro und verspricht ein seidiges Trageefühl und zarten Schimmer. Nun ja, Discokugel trifft es schon eher, dern meine Arme undBeine glitzern schon ziemlich und die Hände sollte man nach dm Auftragen auch waschen, weil sich viel an den Handinnenflächen an Glitzerpartikeln während des Auftragens sammelt.

Was ich aber wiederum positiv bewerte, ist die Folie auf dem Tiegel - so weiß man, dass das Produkt im Laden noch nicht angegrabbelt wurde, denn es gibt leider keine Tester und somit fand ich in meinem DM nur noch ein Exemplar, dass noch nicht getascht und befingert wurde.


Der Duft?
Er erinnert mich stark an das Tropische aus dem Multivitaminsaft. Eigentlich bin ich ein absoluter Fan der Frucht Mango und kaufe egelmäßig eine, lasse sie reif werden und esse sie, obwohl das Schneiden der Frucht eine riesige Sauerei ist. Aber wenn ich diesen synthetischen Duft rieche, habe ich nicht Früchte, sondern Fruchtsaft vor Augen.


Mein Fazit:
Ganz nett ist sie ja mit ihrem Schimmer und ihren aufdringlich fruchtigen Duft, aber ich habe sie einfach nicht liebn gelernt, weil ich eher ein Fan von reichhaltigen Bodybutters und die Bodybutter Cocos mit Schimmer vom letzten Jahr, die es anscheinend nicht mehr gibt, war zwar auch für normale Haut, aber pflegte trotz Schimmer meine eher trockene Haut mehr.
Alles im Allem bin ich mit Konsistenz (sehr fest und buttrig), Auftrag und Duft einigermaßen zufrieden, aber das Discokugel-Dasein und die leider eher geringe Pflegewirkung auf meiner Haut sind zwei Punkte, die mir zeigen, dass ich sie zwar aufbrauchen, aber nicht nachkaufen sollte.

Habt ihr diese oder eine andere Bodybutter?
Und wie findet ihr Schimmer in Bodylotions oder -butter? Würdet ihr eine solche Körpercreme auch täglich benutzen?

Alls Liebe,
Hana

Kommentare:

  1. Ich benutze sehr gerne die Körperbutter von alverde.
    Sie ist für trockene Haut und super toll!! :)
    Ich liebe sie! <3

    AntwortenLöschen
  2. schimmer?? glitzer??? dann her damit!! :o)
    ( ich liebe halt sowas....)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.