Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

9. November 2010

Face of the Day von gestern: Experimentierfreudig!?

Guten Morgen, ihr Süßen!!

Ich bin leider heute Morgen total alle, weil ich gegen 5 Uhr morgens von einem Nachbarn unfreiwillig geweckt wurde, der entweder superfrüh aufstand oder aber jetzt erst nach Haus kam und bei dem Weg durch die Küche mehrere Porzellanteile zerdepperte, was widerum dafür sorgte, dass ein anderer meiner EIN WENIG aufgebrachten Nachbarn den ganzen Flur zusammenschrie, dass er gefälligst seine Ruhe haben will.

Hier findet ihr das leider nur Handyfoto der ersten Erfahrungen einer anderen Person mit Lidschatten und Eyeliner. Auch wenn der Kajal ein wenig vampirig-gothiclike aussah und die Augenbrauen eher auf männliche als feminine Art nachgezogen waren, muss man sagen, dass das Gesamtbild eigentlich nicht schlecht aussieht, oder?

Ansonsten war ich bis auf das kleine Experiment ungeschminkt und hüpfte, nachdem ich mich wieder abgeschminkt habe, gleich unter die Dusche.
Halb abgeschminkt begegnete ich aber noch zuvor einer Kommilitonin beim Einkaufen, die ein wenig erschrocken, wie ich auch aussah.

Ich finde es schön, wenn man, sofern man gerade Zeit dazu hat und Lust dazu, nicht mit Makeup experimentierfreudig sein kann. Warum  nicht einmal grün anmalen, richtig krass kontrastrierte Smokey Eyes machen, Bronzen bis zum geht nicht mehr oder - mein Favorit - sich von Männern oder auch männlichen Künstlern schminken lassen.

(Im Alltag experimentiere ich dann natürlich zahmer, damit es tragbar bleibt. Und wenn es schnell gehen muss, habe ich halt meine 6-7 Looks, die ich innerhalb von 5 Minuten schminken kann.)

Sonst wäre ein Foto wie dieses im Jahre 2007 nie entstanden, denn bis auf die Mascara wurde ich von einem Mann geschminkt und im Gesicht bekritzelt.

Inzwischen finde ich das Bild durch den offenen Mund ein wenig ätzend, aber ich trauere meiner geliebten Rotfärbung hinterher, die es leider nicht mehr gibt.

Was ich immer aber sehr süß finde, ist, wenn etwas ... sagen wir mal einfach nicht so expertimentierfreudige Freunde das Schreien kriegen bei solchen oder anderen Looks, die bunt sind und sich benehnen, als würde ich damit einen Kindergarten überfallen, um die inder dort zuerschrecken.

Ich meine, es ist letztendlich nur Schminke, ein Haufen Farbpigmente, den man jederzeit mit Abschminktüchern innerhalb von Sekunden wieder abbekommt.

Wie seht ihr das?
Seid ihr - da wir ja alle mehr oder weniger Amateure sind und seltener hier oder da ein Blogger ist, der wirklich Maskenbildner, Visagist oder Makeup Artist ist - experimentierfreudig oder geht ihr lieber auf Nummer sicher und bleibt bei euren Looks, mit denen ihr euch sicher und gut geschminkt fühlt?


Alles Liebe,
eure Hana im Gähnrausch, die sich jetzt Banan in ihren Joghurt schnippeln geht

Kommentare:

  1. Ich bleibe bis auf wenige Ausnahmen bei meinen Looks; ich weiß einfach, dass die meistens klappen und bei Experimenten nicht sicher bin, so raus gehen zu können.

    Ein schönes Bild da oben!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. find das bild auch sehr hübsch =)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. wenn ich zb arbeiten gehe dann schminke ich mich so wie es am besten zu mir passt, aber wenn ich frei habe experimentier ich auch ganz gerne
    muss ja dann nicht raus gehen wenn es in die hose gegangen ist... ;-)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Also zu Arbeit oder Uni bleibe ich schon bei meinen Looks, aber Zuhause oder für andere "Anlässe" experimentiere ich natürlich sehr gerne. Wieso auch nicht ^_^? Wenn es mir Spaß macht finde ich das absolut in Ordnung. Und wenn es mal nicht klappt ist der Krams in 2 Minuten runter ^_~.
    Lg
    -->San
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. was genau sollte jetzt auf dem oberen bild zu sehen sein? bist das nicht du auf dem bild? verstehe ich nicht.
    "Hier findet ihr das leider nur Handyfoto der ersten Erfahrungen einer anderen Person mit Lidschatten und Eyeliner"

    AntwortenLöschen
  6. @goddess in the doorway: Ich wurde von einer anderen Person geschminkt =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Bild super, sieht toll aus :-)

    Wenn ich mich schminke, dann probiere ich gerne neues aus.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.