Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

7. Oktober 2010

Meine Qualifikation dafür, moderne Liebesromane zu schreiben

Ildiko von Kürthy


Naja, es hätte schlimmer sein können, aber ich hätte mich mehr über einen Franz Kafka-Stil gefreut. Die Textprobe dazu war der Blogbeitrag mit Mamis Schminke.

Anscheinend bin ich vom Schreibstil ziemlich wandelbar, denn bei den Herbsterinnerungen zum Thema Tod kam das bei heraus:
Friedrich Nietzsche

Okay, ein wichtiger Philosoph, aber pesönlich nicht so mein Fall. Ich mag Searl einfach lieber, weil mir die moderne Sprechphilosophie als Germanistin sehr am Herzen liegt.

Und wie sieht es bei euch aus?
Den Test habe ich übrigens auf diesem schönen Blog.

Viel Spaß, beim Testen eues Schreibstils!

Kommentare:

  1. Ich muss zugeben, dass ich Ildiko von Kürthy erst einmal googeln musste. Aber "Mondscheintarif" sagt mir was. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir :-))

    Liebe Grüße - Diorella.
    diorellaaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ich schreibe wie charlotte roche ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hihi bei mir kam das Gleiche raus. Ich habe zwei Textproben genommen - erst Ildiko von Kürthy, dann Friedrich Nietzsche :) Ist doch gar nicht mal so schlecht^^

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.