Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

7. Oktober 2010

Der Rechtschreibfehler-GAU

Hi, ihr Süßen!
Ich melde mich kurz zurück von der der Mini-Blog-Pause und was sehe ich - ich habe die Shoutbox nicht gelöscht und dort tobt ein Wortgefecht, das Seinesgleichen sucht. ^^"

Mein einfacher Tipp an alle Leser oder Abonnenten, die Rechtschreib-, Flüchtigkeits- oder grammatische Fehler als störend empfinden:
Schreibt mir einfach - ganz öffentlich - einen Kommentar, in dem ihr mich auf den Fehler hinweist.
Den irgendwie hat das bislang noch kein einziger gemacht und ich meine, ich kann schlecht korrigiert werden, wenn jemand schreibt: "Ey, du machst voll viele Rechtschreibfehler und das nervt mich.", aber mir nicht schreibt, wo und wann.

Auch ich bin ein Mensch und vertippe mich manchaml, achte ab und an nicht auf GROß- und kleinschreibung oder mache einfach in meiner Hektik einfach dähmliche Rechtschreibvehler.

Aber ich habe ein offenes Ohr für konstruktive Kritik und wunder mich über den Krieg in der Shoutbox, aber bislang keine konkreten Verbesserungen in Blogposts.

Alles Liebe,
Hana

PS: Wenn sich nochmal jemand als mich ausgibt, wird die Shoutbox sofort gelöscht. Ich schreibe bestimmt nicht so was wie "Ich möchte weinen, wenn ich so was sehe.". Ich hab höchsten Tränen vom Totlachen in den Augen, wenn ich sehe, wie viel Zeit einige in meine Shoutbox investieren, während ich an einer Hausarbeit schreiben. Zu der Zeit habe ich übrigens Stern TV geguckt und da ich derzeit noch den letzten Tag bei meinen Eltern bin, weiß man, dass diese kein Wlan haben und ich weder mit Surfstick noch mit Handy einen besonders guten Empfang habe.

Kommentare:

  1. Es gibt einfach Menschen die im wahren Leben nichts zu melden haben und deswegen versuchen sie im www irgendwie Aufmerksamkeit zu bekommen. Ob du jetzt Rechtschreibfehler machst oder dein Gesicht glänzt (lol), beides sind jawohl keine Gründe hier eine Welle zu machen und niemand MUSS das hier lesen. Also ich würd mir da echt keine Gedanken drüber machen!

    Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das so ein quatsch, wir machen alle Fehler und ich hab da auch keine lust jetz jeden Eintrag nach Diesen zu durchforsten dafür hab ich garkeine Zeit. Fehler machen einen Menschlich und wir sind ja keine Maschienen, wenn ich bei jmd. ne fehler seh denk ich mir , Hm, auch schnell getippt wa^^ und gut.

    AntwortenLöschen
  3. Jeder vertippt sich doch mal, solange es nicht gravierende Grammatikfehler sind, kann man damit Leben, einige Menschen übertreiben es ein wenig :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ey mann, du hast dähmliche Rechtschreibvehler falsch geschrieben. :D
    Nein scherz. :D
    Ich finde es unglaublich peinlich wenn Leute gleich so austitschen müssen wenn jemand einen Rechtschreibfehler macht. Und am Besten ist ja dann wenn sie es selbst falsch schreiben. Haha. :D
    Das finde ich SO unglaublich erbärmlich. ;) Also mir macht das nichts aus, mach weiter so. <3

    AntwortenLöschen
  5. Hi Hana,
    hier soll ja keine Bachelor- oder Masterthesis korrigiert werden. Schreib einfach wie dir der Schnabel gewachsen ist. Das mach ich auch so. Und wer das nicht lesen will... Na ja, du kennst ja meine Einsatellung dazu.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin Germanistikstudentin und mir fallen Rechtschreibfehler einfach direkt auf. Trotzdem würde ich mir niemals anmaßen, dich deswegen zu kritisieren oder zu beleidigen. Ich weiß selbst, wie schnell man sich vertippt und das ist nun mal ein Blog, den man schnell runtertippt, und nicht eine Bachelorarbeit, die man wahrscheinlich 10 mal Korrektur liest, weil es nun mal eine wissenschaftliche Publikation ist.
    Ich weiß echt nicht, was manche Menschen für Ansprüche haben...niemand ist perfekt und wer seine Zeit opfert, dich zu beleidigen schon gar nicht ;)

    AntwortenLöschen
  7. Weißte was? ^^ Mir sind Rechtschreibfehler dermaßen egal (natürlich wenn nicht der ganze Beitrag davon überquilt und man Worte nicht mehr lesen kann oder so :D) und ich kenne das selber genug, dass man sich einfach öfters mal vertippt oder bei manchem Worten einfach unsicher ist oder ka. Wirklich, mir ist es egal! Wir sind hier auf einem privaten Blog und nicht in der Schule O.o wen das dermaßen stört soll sich halt verziehen -___-

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.