Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

31. August 2010

[Geswatcht] Manhattan Mousse Rouge in apricot auf Wangen und Lippen

Hallo, meine Süßen!
Ich war mal wieder fleißig und habe auf Wunsch nach dieser Review für ech nochmal das Manhattan Mousse Rouge auf Wangen und Lippen für euch geswatcht und Fotos gemacht.

Hier meine Lippen ohne alles:


mit dem Mousse Rouge - das Ergebnis ist matt, was mir total gefällt! Wer noch leber etwas Glanz mag, kann ja Gloss darüber benutzen, wodurch sich aber die Haltbarkeit verringert.

Hier meine Wange bevor ich Rouge und Puder aufgetragen habe:

Hier das Ergebnis mit Rouge, wobei ich meist mehrere dünne Schichten auftrage:

Hier ein Swatch auf gebräunter Haut (meine ist gelbstichig, wie man sicher merkt):

Und hier auf ungebräunter Haut:

Ich hoffe, die Swatches haben euch weitergeholfen ;)

Kommentare:

  1. das gefällt mir wirklich gut. Hast du zufällig den magnolia Blush von der Stylish Geisha LE? Die Farbe sieht sehr ähnlich aus glaube ich. Nur dass der von P2 etwas metallischer aussieht (zumindest nach den Bildern zu urteilen). trag den von P2 auch gern auf den Lippen *g*

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir total gut und ist ja auch super praktisch wenn man ihn für lippen UND wangen benutzen kann :-)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt es auch gut, wobei ich immer Puderrouge benutze... da ich immer gedacht habe, dass Mouse oder Creme Rouge sich nicht gut verblenden lassen und extrem unnatürlich wirken!

    AntwortenLöschen
  4. Das Orange steht dir sehr gut. Scheinst ein Frühlingstyp zu sein.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.