Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

17. März 2010

Alice im Wunderland - ein Kinospektakel!?

Es war schon vorletzten Samstag, als ich Alice im Wunderland in einem realtiv kleinen Nicht-3-D-kino gesehen habe, aber irgendwie fand ich bislang nie die richtigen Worte, um ausdrücken zu können, was ich von dem Film halte.

Ich muss dazu sagen: Ich liebe tim Burton Filme!
Nicht unbedingt den klassiker "Nightmare before Christmas", aber sowohl "Sleepy Hollow" als auch "Batmans Rückkehr" gehören, obwohl  sie nicht mehr die neusten Filme sind, bis heute zu meinen Lieblingsfilmen.
Über "Sweeney Todd", der ja gestern Abend im Fernsehen lief, gab es ja geteilte Meinung, aber ich finde ihn ganz süß. Nicht unbedingt wegen der Musik, sondern eher wegen der charmant-bizarren Story, die dahinter steckt und die dazugehörigen Stilmittel.


Aber nun zum Film  an sich - ich will dazu nichts Spoilern, aber würde sagen, dass er nicht darunter litt, dass wir ihn nicht in 3D gesehen haben. Den Geldbeutel hat es auch geschont, da wir statt 11 Euro 5,20 Euro Eintritt gezahlt haben und auch eine Stunde weniger Fahrzeit zum Kino hatten.

Dem Film an sich würde ich eine 3 geben, weil er zwar echt wunderschön anzusehen ist, aber ein Kinderfilm ist und bleibt und definitiv mehr gehypt wurde, als er es wert ist.
letztendlich ging man nicht nach dem Film aus dem Kino und war baff, sondern es war so ein "War ja ganz nett"-Gefühl.
Wer also nicht so richtig mit dem film an sich schon nichts anfangen kann, sollte auf die DVD warten und sie sich dann ausleihen.

Kommentare:

  1. Es gibt von Essence jetzt auch einen fliederfarbenen Lack, der dauerhaft im Sortiment ist. Den hab ich einen Post vorher vorgestellt. ;) Heißen tut er Colour&Go "No More Drama" Nr.27. Der ist nur ein kleines bisschen dunkler als der von Essie, aber bestimmt auch eine super Alternative zu dem aus der Cute As Hell-Linie.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand ihn unter aller Sau. Hab ein Text dazu geschrieben:
    http://negativ-film.blogspot.com/2010/03/alice-im-wnderland-3d-ein-lamento.html

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.