Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

22. Juli 2013

Catrice Neuheiten Made to Stay Inside Eye Highlighter Pen + die beiden Highlighter Pens fürs Auge

Hier findet ihr den Übersichtsartikel zum Event, wo die Links aller Teilnehmer, alle Random-Fotoeindrücke und alle Swatches verlinkt sind.

Meine derzeitigen Favoriten aus dem neuen Sortiment sind zwei der drei folgenden Produkte.
Unerwarteterweise finde ich diese zwei Produkte grandios! Sie sind alltagstauglich und wundervoll.

Von dem Kajal speziell für die Wasserlinie bin ich begeistert! Leider konnte ich (mangels Schlaf am Wochenende, musste immer um 7 Uhr aufstehen und war nicht vor 24 Uhr im Bett) bislang aufgrund von Zeitmangel und müder Augen kein Tragebild machen, das wird allerdings heute oder morgen folgen.
Der Kajal hält sehr, sehr gut auf der Wasserlinie und ist als Rosaton wirklich um einiges unauffälliger als Weiß auf der Wasserlinie. Ich werde ihn auch mal im Augeninnen- und -außenwinkel zwecke matten Highlighting austesten.


CATRICE Made To Stay Inside Eye Highlighter Pen 
Eyelight: Dieser innovative Highlighter Pen mit nudefarbener Textur wurde speziell für das innere Augenlid entwickelt. Die helle, lichtreflektierende Textur öffnet optisch den Blick und sorgt für ein strahlendes, waches Aussehen. Dank der wasserfesten Textur sind die Inside Eye Highlights langanhaltend und bleiben genau dort, wo sie gesetzt werden. Die weiche Mine kann mit Hilfe eines integrierten Spitzers regelmäßig in Form gebracht werden. Augenärztlich getestet. Erhältlich in der Nuance 010 In The Mood For Nude.
Um 2,79 €


Dann gibt es noch die Highlighter Pens in zwei Nuancen und schimmernd. Natürlich ist ein schimmerndes Finish nicht jederfraus Sache, aber ich denke, es ist durchaus toll, auch als Lidschattenbase solo habe ich den Stift ausprobiert und muss sagen, dass er den ganzen Samstag trotz Kisten schleppens (Umzug), einigen Terminen und einer Geburtstagsfeier überlebt hat ohne in die Lidfalte zu rutschen. Made to stay - der Name ist also Programm.



CATRICE Made To Stay Highlighter Pen 
Akzente der Schönheit. Der Made to Stay Highlighter Pen ist ein Perfektionist. Pudrig-zart verschmilzt die seidig schimmernde Textur mit der Haut und hinterlässt nichts, außer strahlende Highlights unter der Augenbraue oder am äußeren Augenwinkel. Die rückdrehbare Mine und die kompakte Größe machen den Stift zum praktischen Beautytool – auch für unterwegs. Jetzt in zwei neuen Nuancen – Champagner 020 und Silber-Weiß 030 – und in insgesamt drei Farbtönen erhältlich. 
Um 3,79 €



Oben ist das Silber, unten der Champagnerton geswatcht. Zu mir passt Champagner besser.
Ehrlich gesagt hatte ich gedacht, dass man diese Highlighter Pens (also die schimmernden) für das gesamte Gesicht versenden soll, aber das wäre mir echt too much und würde eher nach einem Einwohner des Kapitols in "Die Tribute von Panem" aussehen.
Aber als Cremelidschatten in Stiftform sind sie anbetungswürdig.

Auf Wunsch kann ich natürlich noch Tragebilder und Looks mit den beiden Produkten zeigen.

Kommentare:

  1. Wirklich super schön; besonders der champagnerfarbene, das finde ich auch, die Farbe ist etwas weicher und schmeichelnder als die andere.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenbeginn und bin gespannt auf die weiteren Neuheiten.

    AntwortenLöschen
  2. Den champagnerfarbenen finde ich total toll. Muss ich mit nachkaufen;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich verwende eigentlich nur Highlighter in Form von Puder, mit den Stiften komme ich nicht so zurecht :)

    Folge dir! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  4. Beides :)
    Ich kann den Highlighter mit einem Pinsel auch bei den Augen viel leichter auftragen! :)


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  5. Uuuh die werde ich mir auf jedenfall mal genauer ansehen!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.