Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

7. Oktober 2012

Lana = Lohnenswert?


Soweit ich gelesen habe, ist dieses Album das letzte von Lana del Rey. Ich wollte euch fragen, ob ihr das Album besitzt und ob ihre ihre Musik mögt.
Ich muss zugeben, dass ich nur ihre Singles kenne und fand Video Games recht nervig, die anderen Singles okay. Nur das "Blie Velvet"-Cover für den H und M Werbesspot ... oje, oje. Ich mag es gar nicht. Die Pullis, die sie für die Bekleidungskette bewirbt, flusen eh wie Sau .... ich wollte mir einen kaufen, aber dann, als ich ihn anhatte und sah, wie meine blaue Handtasche voller Flusen war. Nein, danke!

Kommentare:

  1. Also ich habe das Album.Es gibt einige Stücke die ganz nett sind aber im großen und ganzen finde ich es doch zu depri.Höre bei Saturn lieber erst rein.
    Schönen Sonntag noch

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Album und finde nur 7 der 12 Titel toll... also eher durchschnittlich. ;)
    Aber für 6,99€ finde ich, dass man es sich ruhig kaufen kann. ;)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.