Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

14. Juli 2012

Face of the Day mit Mitbringseln aus England


Keine Ahnung, ob es an dem Badezimmer oder an meiner Foundation liegt, aber heute dah ich irgendwie aus wie gephotoshopped. Der auf  dem Bild leider nicht sichtbare Rouge und der Lipgloss sind aus England, meine Verwandten haben ihn mir aus einer kleinen Filiale von Superdrug mitgebracht.
Eigentlich bin ich kein Fan von Lipgloss, aber dieser Gloss ist langanhaltend und zaubert eine nette my lips but better Farbe auf die Lippen.

Allerdings habe ich bemerkt, dass ich irgendwie kein Puder mehr mag. Wenn ich im Alltag nur Concealer benutze, habe ich ein schönes Satin-Finish. Aber mit Puder wirken meine Poren größer und ich fühle mich, als wäre mein Puder total caky - egalm welches ich verwende.

Wisst ihr vielleicht, welche Foundation man auch zuverlässig oder setten mit Puder tragen kann?

Kommentare:

  1. Der Lidstrich ist etwas "komisch" gezogen.
    Deine Haut sieht wirklich sehr frisch,gesund und rein aus !
    Zu deinem Problem bzl Cakey Puder: Gibt in Youtube ein makeupcoach transparentpuder. Erste Video löst dein problem.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der ist heute auch auf der Seite misslungen, weil unser Nachbar lautstark am frühen Morgen Rasen mähen musste. ^^"

    AntwortenLöschen
  3. Und wegen dem caky: Eigentlich sieht es nicht sooo caky aus, aber ich mag allgemein dieses matte Finish nicht, weil ich finde, dass es mit älter aussehen lässt und es doch total dämlich ist, sich erst zu mattieren und dann wieder künstlichen Glow dazu zu malen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutzte nach dem Abpudern immer Thermalwasser um der Haut ihrer Strahlkraft zurück zu geben! Funrktioniert super, und hilft auch wenn man mal zuviel Puder aufgetragen hat!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.