Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

26. Juni 2012

Blond? + Einige meiner Frisörflops


Derzeit bin ich zwar einigermaßen mit meiner Naturhaarfarbe zufrieden, aber ich würde gerne man testweise Karamellblond sein.
Ich Hatte schon einiges an Haarfarben, aber blond war ich noch nie. Ich hatte mal blonde Strähnen, die aber relativ schnell ausblichen, was ich als ärgerlich empfand. Erst gibt man eine Menge Geld aus, um sich bei dem  qualitativ gute Strähnchen zu machen und dann ist die Farbe genauso schlecht als hätte man selbst gefärbt. Ich habe mich natürlich beim Frisör beschwert, sollte per Post einen Gutschein erhalten, der aber seit inzwischen 5 Jahren auf sich warten lässt.


Was Frisuren angeht, habe ich eigentlich immer eher Kinn- bis Schulterlänge bevorzugt, versuche es derzeit aber dank gut ausgebildeter Frisörin, die mir meine Haare alle 3 Monate schön ausdünnt, mit langen Haaren. Für meine Verhältnisse sind sie schon extrem lang.


Mein zweiter Flop ist einer, an den ihr euch vielleicht erinnern könnt. 2010 war ich in Haarburg und habe mir spontan bei einer Billigkette mit Selbstföhnen etc. für 49 Euro das hier machen lassen:


Das rot hielt nicht mal eine Woche, das Braun war nach 2 Wochen raus ... Angeblich beides permanente Färbung. Wer's glaubt ...

Natürlich zähle ich nicht alle meine Frisörflops auf, die Liste würde 4 DIN-A-Seiten lang sein (und dasnur in Stichpunkten). Aber noch weniger als beim Haare schneiden kann ich nach wirklich vielen Flops Frisören beim Haarefärben truaen.

Habt ihr vielleicht Tipps, wo man gut Blondieren kann und wie der Frisör meinen Wunschblondton (Karamellblond) hinbekommen kann?

Kommentare:

  1. Da hatte ich aber eindeutig schon mehr Farb und Schnittflops beim Friseur :D :D :D

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn es eines deiner Flops ist das letzte Bild gefällt mir sehr sehr gut das steht dir auch wunderbar finde ich

    AntwortenLöschen
  3. habe dein Kommentar gelesen, dass du vor hast dich bei kk zu löschen :o

    be-vintage.de - lies dir mal durch wie es das so dort abläuft, ist viel sicherer und wenn du was im Korb hast und Bestellung abschickst, kannst du nicht mehr so easy wie bei kk einfach nicht mehr antworten. außerdem man hat dort immer die Möglichkeit etwas zurückzugeben und das Geld geht erst an die Seite und danach an den Verkäufer...

    aber so viel Auswahl haben die wie bei kk nicht :(

    AntwortenLöschen
  4. Das das rot schnell raus geht das ist klar denn rot ist kein Naturton und alles was kein Naturton ist geht schnell raus! /:

    AntwortenLöschen
  5. Geh einfach mal zu deiner friseurin und frag sie nach der farbtabelle..da müsstet du dir deine farbe aussuchen können..wenn sie gut ist müsste sie schon wissen was genau sue da zusammenmischen muss um dir die oerfekte farbe auf den kopf zu zaubern..
    Ich hab auch gerade kinnlange..karamellblonde haare..bin damals auch so zu ihr hingegangen und hab ihr gezeigt was ich wollte..ausgehend von meiner naturhaarfarbe die ich da hatte..sagen aschiges braun wie man es nennen würde..für friseure war ich schon blond :) abr die hat mir damals auf jedenfall ne ganz normale haarfarbe verpasst und ne blondierung mitreingemischt..das ergebnis ist so wie ich es wollte :D

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe auf dem ersten Bild ist toll <3

    AntwortenLöschen
  7. Mhhh blond ist ne schwierige Sache ^^ also ich hatte auch schon eige Farben im Harr von fast allen braun tönen nach Schwarz-blau und dann von Kupfer zu rot über. Bis jetzt habe ich mir die Haare selber gefärbt und die Farbe meistens rauswachsen lassen.

    Aber Blond uii natürlich möchte man auch nciht haufenweise Geld ausgeben und bleichen... ist auch so eine Sache...
    Ich habe Leider keine Ahnung :)Frag doch mal bei einem Frisör in deiner Nähe nach

    Lg
    Smoky xx

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.