Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

2. Oktober 2011

Oropax sind nicht gleich Oropax.

Wir Schminkmädels wissen ja alle, wie wichtig Schlaf für die Schönheit ist und um unterwegs ruhig zu schlafen, ist mein Einschlafmittel Nr. 1 seit jeher Oropax.
Allerdings sind Oropax nicht immer gleich gut - vor einigen Monaten bin ich von Schaumstofforopax von DM (8 Stück ca. 3 Euro) zu Silikonoropax für 7 Euro aus der Apotheke gewechselt, die auch einige Zeit gut überstehen und wirklich die ganze Nacht halten. Und bei Konzerten ist es ja auch gut, welche dabei zu haben.

Benutzt ihr Oropax?
Published with Blogger-droid v1.6.5

Kommentare:

  1. wenn ich nicht zuhause schlafe sind Oropax IMMER dabei. Ich kann einfach nur schlecht einschlafen wenn nur das geringste Geräusch zu hören ist.
    Ich hab auch die von DM die reichen mir bis jetzt auch ganz gut :)

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze die aus der Apotheke aus Silikon, dieses sechser Pack, vor allem wenn ich bade und schwimmen gehen.Mein rechtes Ohr ist sehr Wasser empfindlich.
    Aber zum lernen sind die auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. Hm, also ich besitze Ohropax und zwar die Originale. Ich hab sie auf jedenfall immer für den Flug mit dabei und generell im Urlaub, sollten wir mal an einem Ort sein, an dem ich meine Ruhe brauche, oder der Reiseführer mir um 8 Uhr morgens einfach zu sehr auf den Sack gehen, während er durch's (schlechte) Mikro ansagen über die Landschaft und sonstwas macht. :D Ähm, ja ansonsten, wenn ich größeren Veranstaltungen bin und dort als Organisationsmitglied auch schlafen muss und das war's auch fast wieder. Also ich hab sie, nutz sie aber eher unregelmäßig. :)
    Sind aber wirklich nützlich, wenn sie dann mal zu Gebrauch kommen :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich nutz die Originale auf Konzerte, sonst nicht. Bin recht zufrieden mein Gehör bedankt sich immer wieder auf's neue. Viele finden das uncool , staunen aber dann wieso ich noch so viel Hörleistung hab!

    AntwortenLöschen
  5. Ich nutze Oropax hauptsächlich wegen meinem Tinnitus im rechten Ohr, da es das einzige ist, was ein bisschen hilft. Allerdings habe ich noch kein anderes als das übliche Wachs-oropax benutzt. Ist da denn ein Unterschied zu spüren/hören? xD

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch diese Bunten. Meine Großeltern wohnen mit im Haus und haben ihr Schlafzimmer direkt unter meinem Zimmer und leider schnarcht mein Opa sehr sehr sehr laut! Ich reagiere soweiso schon sehr empfindlich auf sowas (auch bei etwas lauterem Atmen werde ich total aggressiv!) und seitdem ich die habe, kann ich dann auch Nachts schlafen, ohne vorher Tango durch mein Zimmer zu tanzen

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.