Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

12. März 2012

Lacher des Tages

So einen Kommentar sagt doch mehr über den Urheber als über den Adressaten aus.
Es ist schon schlimm, wenn man so seelisch blank zieht im Internet ... ich meine: Nur, weil man anonym kommentiert, heißt das ja nicht, dass es nicht rechtliche Konsequenzen oder ähnliches für die Personen geben kann, die sich oft der Verleumdung strafbar machen.

"wunderst du hässliche schlampe dich nicht warum keine sau deine einträge kommentiert?:DDDDDDDD weil sich KEINA für deinen Blog interessiert :DD hahahahaha
Bist doch eh wegen gegenseitigen verfolgen auf deine leserzahl gekommen:DD
NICHTSKÖNNERIN XDDDDDDDDDDDDDDDDDDD"

Kommentare:

  1. Lol? Hat das jemand in deine Kommentare geschrieben?
    Also ich verfolge diesen Blog hier, weil ich ihn gut finde und Hana folgt meinem Blog nicht! ;)
    Was für dumme Menschen es doch gibt ...

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur lächerlich der Kommentar^^

    Also ich lese deinen Blog auch sehr gerne <3
    Ich würde sowas gar nicht veröffentlichen an deiner Stelle, das schenkt Anonym nur Aufmerksamkeit.

    Beleidigende Kommentare werden von mir ohne zu zögern gelöscht und ich verschwende keinen Gedanken mehr daran^^

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Öhm.. 11-jähriges, frustriertes Mädel, dem langweilig war? O.o Ziemlich peinlich...

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass der oder diejenige nicht ausversehen unter seinem eigentlichen Bloggernamen gepostet hat. OMG, wem das passieren würde, den würd ich wirklich auslachen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das würde ich mir auch wünschen. :-D

      Löschen
  5. Ich habe heute zwar über andere Dinge mehr gelacht, aber ja, dieser Kommentar gehört zu meiner heutigen Top 10 der Lacher;)

    AntwortenLöschen
  6. mhm drüber stehen und sich sagen, dass auch diese person eine daseinsberechtigung hat und es nett von ihr ist, dass sie kommentiert.

    da sie ja meint, dass sonst keiner kommentiert...

    leben und leben lassen, wir sind doch eh auch alle dick und hässlich, bzw. irgendeiner wird das schon mal wieder raushauen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wohl eher paradox oder ironisch, da diese Person einen Post kommentiert hat, der schon 2 Kommentare hatte. ^^

      Löschen
    2. wir wissen doch, dass alle menschen komisch um kopf sind, die einen so, die andern so... wer weiß, ob ich auch mal solche kommentare hinterlasse :D

      und es hört sich so berlinerisch an...

      du bist übrigens keine hässliche schlampe, um das auch mal in den raum zu werfen ;)

      Löschen
  7. Das sinnvollste bei solchen Hater-Kommentaren ist es einfach, sie nicht zu veröffentlichen, sondern zu löschen. Denn dann war der böswillige Kommentar vollkommen vergebens geschrieben worden. Aus den Augen, aus dem Sinn.
    Wenn man wirklich sinnvolle Kritik beizusteuern hat, gerne. Auch, wenn man mal was nicht gut findet, kann man das äußern, jedoch immer in einem angemessen (Umgangs-)Ton.
    Ich bin ja der Ansicht, diese Menschen bringen selbst nicht viel zu Standen, daher ist es für sie immer einfach andere nieder zu machen, als bei sich selbst zu gucken.
    Wer dies überdies noch anonym macht, ist ziemlich erbärmlich, zeigt es doch, dass derjenige austeilen kann, aber anscheinend nicht einstecken will.
    troll = lol!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem tot zu schweigen finde ich auch nicht richtig.

      Löschen
    2. Es ist vielleicht nicht mal verkehrt, dass man solche Kommentare hin und wieder veröffentlicht. Schließlich kann man sich als Hater ja auch zum Lacher machen.

      Ich finde das auch immer recht witzig, wenn jemand versucht mich in Dilletanten-Deutsch zu verletzen, da denk ich mir auch immer "Ja wenn schon, dann bitte richtig!" So ein bißchen Nichtskönnerbeleidigungen rauszuhauen kriegt ja jeder hin, der wirkliche Genius zeigt sich aber erst zwischen den Zeilen. Ergo kann dein Kommentator da nicht der/die Hellste sein.

      Die meisten Kommentare sollte man aber wirklich einfach löschen oder gar nicht erst freischalten. Sonst kommen die armen Kids ja immer wieder. Nachher hat man da so eine Seuche am Hals... xD

      Löschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.