Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

18. November 2010

Jetzt wird es ernst ...

... in Arabisch - wir müssen die Schrift lesen, was relativ ungewohnt ist - die Zeichen sehen je nach Standort im Wort anders aus und es wird von rechts nach links gelesen. Vorerst übersetzte ich es in Umschrift, aber glücklicherweise üben wir noch eine Zeit lang das schreiben an sich, den einige Buchstaben sind echt  nicht ohne.


Was für Sprachen sprecht oder lernt ihr?
Welche möchtet ihr noch Lernen oder ausprobieren?

Bei mir ist die Wunschliste noch lang:
Russisch, Japanisch, Niederländisch, Hindi, evtl. Mandarin, Spanisch, Italienisch ... ja, das wären so die, die ich noch gerne lernen möchte und mein Französisch möchte ich nach 5 Jahren Pause inzwischen auch wieder auffrischen und Norwegisch weiterlernen. Und Esperanto zu lernen wäre auch cool. ;)
Allerdings werde ich erst einmal während des Studiums noch Arabisch A2 besuchen und will noch mindestens zwei weitere Norwegischkurse besuchen, damit ich mit der Sprache allgemein gut sprechen kann. Bei 1-2 Sprachkursen pro Semester und bei dem ein oder anderen Kurs in der vorlesungsfreien Zeit hoffe ich zumindest noch meine Herzenswünsche Japanisch und Spanisch erfüllen zu können. Und für die restlichen Sprachen gibt es auch nach dem Studium abendliche Sprachkurse an der Volkshochschule.

Liebe Grüße,
Hana

Kommentare:

  1. Hello, My name is Bogdan from Romania!
    My blog address is: http://bogdanstelistul.blogspot.com/
    Can we be friends??
    Thank you!!
    For those who do not understand use Google Translate (top right) and select your language!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Hut ab, dass du so eine schwierige Sprache lernst *_*.
    Ich spreche Deutsch, Spanisch und Englisch fließend, Italienisch so ein bisschen. Letzteres würde ich gerne verbessern. Und Japannisch muss irgendwann sein, geniale Sprache ^_^.
    Lg
    -->San
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe an der Uni 2 Jahre Spanisch gelernt. Leider habe ich dieses Semester die Anmeldefrist für den Fortgeschrittenenkurs verpasst :( Ich hoffe, dass ich nächstes Semester weitermachen kann, falls ich neben der Bachelorarbeit Zeit dafür finde.
    Französisch hatte ich nur 2 Jahre in der Schule, davon ist nicht viel hängen geblieben. Wenn ich einen frnzösischen Text lese, verstehe ich das teilweise noch, aber ich könnte mir nicht mehr verständigen.
    Englisch spreche ich ziemlich gut, studiere ich ja immerhin im Nebenfach ;)
    Ich glaube, mehr Sprachen als Spanisch und Englisch will ich nicht lernen. Ich interessiere mich zwar sehr für andere Sprachen, aber ich möchte lieber 2 Fremdsprachen wirklich fließend in Wort und Schrift beherrschen als 5 Sprachen nur so lala.

    Arabisch sieht jedenfalls verdammt kompliziert aus ;)

    AntwortenLöschen
  4. sprechen Englisch und Spanisch, wobei Spanisch etwas eingerostet ist. Hatte mal eine Sprachkurs im ersten Semester besucht. Spanisch 1 da waren über 200 Leute im Hörsaal, wie sollte man da eine Sprache lernen.
    Heute sind die Kurse bei uns begrenzt und die Bachlor und Master Leute bekommen den Vortritt was echt Mist ist.

    AntwortenLöschen
  5. Englisch, Spanisch, Französisch und Chinesisch :)

    Ich würde eigentlich nur gerne mein Chinesisch verbessern ^^

    AntwortenLöschen
  6. Oooooh mein Gott, da hast du dir ja ne Menge vorgenommenX) Die einzige Sprache, die ich interessant fände, wäre Finnisch. Das klingt immer so cool und dank der Vokalharmonie auch toal stimmig♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde lieber 1 oder 2 (bei Sprachbegabung vielleicht auch 3) intensiv und richtig lernen, als an so vielen Baustellen zu werkeln, ohne dass richtig brauchbare Fähigkeiten dabei herauskommen.

    AntwortenLöschen
  8. du meinst esperanto?
    ich kann nur deutsch, englisch, latein(falls ich mal im vatikan bin^^) und spanisch...ich würde auch gern viel mehr sprachen können,aber mit dem alter wirds iwie immer schwieriger...wenn mein hirn fremdsprache hört, denkt es sofort englisch oO

    AntwortenLöschen
  9. arabisch, japanisch, türkisch, englisch und natürlich deutsch ^^

    AntwortenLöschen
  10. Ohje. Bei Arabisch würde ich bestimmt nur Bahnhof verstehen! Sprachen sind leider gar nicht mein Ding. Ich hatte in der Schule aber 5 Jahre lang Japanisch (2. Fremdsprache) und war sogar in Japan (u.a. in einer Gastfamilie).- Es war wirklich wundervoll da und würde liebend gerne nochmal dort hinfahren, aber ich muss sagen, dass ich inzwischen schon sehr sehr viel (wahrscheinlich zuu viel) wieder verlernt habe und mich da nicht mehr so gut zurechtfinden könnte.

    AntwortenLöschen
  11. Arabisch. Wow. Das ist sicher total schwierig. schwierig. *-* wie kommst du denn dazu? Lernst du "nur" gern Sprachen oder willst du später in einem arabischsprachigen Land arbeiten?

    Ich hab mal einen zwölfwöchichen chinesischkurs gemacht, aber alles, was davon hängengeblieben ist, sieht ins Pinyin übertragen so aus: Wŏ de hànyŭ bù hăo. Heißt: "Mein Chinesisch ist nicht gut." ^^ Nach zwölf Wochen war der Kurs vorbei und ich hatte absolut keine Lust, von selbst weiterzumachen. Das ganze war so eine Art AG in der Schule und der Leher war... naja, was meine Lust aufs weiterüben auch nicht gerade vergrößert hat.
    Außerdem lerne ich in der Schule Englisch (so wie auch sonst jeder) und Latein. *würg* Inzwischen würde ich deutlich lieber Französisch lernen, aber damals wollte ich ja uuunbedingt Latein nehmen. Naja. Noch dieses Jahr und dann kann ich es endlich abwählen. :D

    AntwortenLöschen
  12. salam aleikum ya Hana :-) Schön dass du Arabisch lernst, ich würde auch gerne mehr können... ana betkalem arabi shwuaya shwuaya mish awy *g* Viel Erfolg! Masalam
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. also englisch sprech ich fließend und deutsch logischerweise.
    etwas marathi hab ich auch immer beigebracht bekommen, nur eben immer wieder verlernt.
    russisch hatte ich drei jahre in der schule. ich würde das gerne wieder auffrischen, im gegensatzt zu franzöisch dass ich zwei jahre hatte und bis heute hasse. naja udn dass ich hindi lernen will, weist du ja sowieso schon. naja und türkisch sollte ich auch langsam mal lernen.
    ach und ne hebräisch cd hab ich auhc noch rumliegen. ja ich glaub es geht mir da ähnlich wie dir!

    AntwortenLöschen
  14. ich spreche(außer deutsch)noch kroatisch, englisch,spanisch und französisch.
    die letzten beiden aber nicht mal annähernd fließend. französisch hab ich vor 2 jahren in der schule abgewählt und lern jetzt nur spansich.größter fehler meines lebens, ich hasse die sprache mittlerweile, aber liebe französisch!
    naja jetzt bin ich dabei mein französisch wieder zu verbessern, ich würds so gern fließend sprechen können.
    die einzige sprache, die ich noch lernen will, ist japanisch. das wär so toll!

    AntwortenLöschen
  15. ich lerne natürlich englisch..und ich möchte unbedingt spanisch lernen!!^^

    AntwortenLöschen
  16. Deutsch und Englisch beherrsche ich fließend.
    Spanisch, Niederländisch und Schwedisch möchte ich auf C1 Niveau beherrschen.

    Auf Niveau B2 irgendwann Französisch.

    B1: wäre Ungarisch toll.

    Ansonsten noch Polnisch, Kroatisch... muss aber nicht sein.

    Schwedisch, Spanisch, Niederländisch sind erstmal Hauptpriorität. Wenn ich diese Sprache sehr gut beherrsche Ungarisch.

    AntwortenLöschen
  17. Englisch, Japanisch, und durch Latein kann ich auch einige romanische Sprachen ein wenig verstehen.
    Ich würd jedoch gerne mal in einen Niederländisch-Kurs, aber ich bin dieses Semester nicht reingekommen. :-/

    AntwortenLöschen
  18. ohhh ich liebe arabisch :D
    ich kanns ein bisschen lesen! XD
    und ich kann deutsch, türkisch, englisch, bisschen französisch, latein hab ich KMK gemacht (oder wieß hießXD) lerne gerade japanisch, will gerne noch chinesisch, koreanisch, und die turkmenischen sprachen an sich interessieren mich total!

    AntwortenLöschen
  19. ich kann deutsch (logisch), englisch, französisch ; marokkanisch & arabisch c:

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin vietnamesin mit deutschem pass, aber mein deutsch ist viel besser als mein vietnamesisch. ;o Ich lerne gerade (deutsch,) englisch und französisch,vietnamesisch lerne ich erst später (-so richtig) aber ich spreche es jeden tag und auch ganz gut.
    Lernen würd ich gerne mal japanisch & polnisch. (:
    in einer französisch stunde hat jede nationalität in unserem kurs ein wenig seiner sprache vorgestellt, war spannend, hättest kommen sollen, da lernten wir dann z.B. wie man auf schwedisch die zahlen ausspricht.^^

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann Deutsch, Englisch und Latein ( was ich nicht wirklich als Sprache zähle und ganz ganz fürchterlich fand ;))...im Moment lern ich russisch in der Uni...dadurch, dass ich so sprachunbegabt bin, muss ich echt mehr kämpfen als meine anderen Kursmitglieder...aber ich hab mir vorgenommen, wenigstens den A2-Kurs zu schaffen, das wird sich ja wohl machen lassen :)

    Arabisch find ich eine total ungewöhnliche Idee...brauchst du das für deinen späteren Beruf oder findest du die Sprache an sich interessant?

    AntwortenLöschen
  22. ich moechte mal gerne fliessend englisch sprechen.
    swedisch finde ich auch ganz toll

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann Deutsch und Englisch fließend.
    Lesen und Hörverstehn Niederländisch und ein wenig Italienisch, sprechen nur Italienisch.
    Bissel lala-Französisch, um mich in Frooonkreich durchzuboxen.
    Das wars auch schon. :D

    Lernen möchte ich unbedingt aber noch Polnisch, eine schöne, klangvolle Sprache. Aber auch darum, um mich mit der Familie meines Schatzes verständigen zu können. ;)

    Ansonsten war Finnisch noch ein Traum für mich, weil die Sprache einfach lustig ist.

    AntwortenLöschen
  24. Ich kann:
    Deutsch (fließend), Englisch (fließend), Französich (sehr gut lesen und gut schreiben, aber sprechen noch nicht)
    Naja dadurch kann ich eben auch spanisches lesen aber spanisch kann ich noch lange nicht. Hab versucht es zu lernen aber dann aufgegeben zu viel Konfusion und ich mocht die europäische Aussprache nicht!

    Ich lerne:
    Mandarin (seit 2 Semestern 1x die Woche), Japanisch (seit ein paar Woche erst)
    Beide Kurse fingen direkt mit Zeichen an, und nicht zu knapp! Im Japanischen mach ich jetz auch parallel schon Kanji (chinesische Langzeichen und ein paar mehr die es nur in Japan gibt). Es fält mir grad ewas schwer, wenn ich chinesische Zeichen sehe diese in japanisch und chinesisch zu trennen XD
    Aber was ich sagen kann: Mandarin hat eine SEHR einfache Grammatik mit der ich so gut wie durch bin, anstrengen muss man sich bei den Zeichen und bei den vielen redensarten und bei der Aussprache.

    Ich will die Sprachen die ich kann und lerne nur noch etwas besser können, am liebsten alle fließend. Dann wär ich froh ^^

    AntwortenLöschen
  25. Ich kenn eine deutsche Japanologie Studentin, von der ich immer die englischen Hausarbetien durchles und korrigiere - die schreibt dort meist Englisch mit japanischem Akzent :) sehr niedlich ^^

    AntwortenLöschen
  26. Die Schrift ist leichter als man denkt!

    Viele sehen es nur auf dem ersten Blick und denken boah diese Zeichen, wie soll man das entwirren, aber wenn du erst einmal das Alaphet lernst, wirst du erkenne, dass die Schrift kein Problem ist, ich glaube die Sprache an sich ist komplizierter zu lernen als das lesen und schreiben :-)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.